Quickpac steigert E-Flotte auf mehr als 100 Fahrzeuge

Der Paketdienstleister Quickpac setzt für die Zustellung neuerdings vermehrt auf Elektromobilität. Für das bevorstehende Weihnachtsgeschäft wurden zusätzlich 50 Renault Kangoo Z.E. in Betrieb genommen und die Flotte auf 101 E-Fahrzeuge ausgebaut. Damit hat Quickpac nun die grösste Elektroflotte der Schweiz, wenn man die Transporter rechnet. Rechnet man alle Zustellfahrzeuge hat…

read more

Eine Million Kilometer im Tesla Model S

Hansjörg-Eberhard Freiherr von Gemmingen-Hornberg ist seit gestern Rekordhalter mit einer Million Kilometer mit seinem Tesla Model S. Im Jahr fährt er 200’000 Kilometer mit seinem Tesla und er betont, dass es ihn immer noch glücklich macht. Der Tesla-Fahrer hat das Model S im August 2014 als Vorführwagen gekauft, mit einem…

read more

Volkswagen liefert 100.000sten e-Golf aus

Volkswagen hat diese Woche in der Gläsernen Manufaktur Dresden den 100.000sten e-Golf ausgeliefert. Das Modell wurde 2014 als zweites batterieelektrisches Fahrzeug (BEV) der Marke Volkswagen nach dem e-up! (2013) eingeführt. Der e-Golf zählt zu den erfolgreichsten Elektroautos in Europa und ist auch darüber hinaus bei den Kunden beliebt – unter…

read more

Mobility baut Elektrobereich stark aus

Die Carsharing-Firma Mobility endeckt die alternativen Kunden und will die E-Auto-Flotte verdoppeln. Um nachhaltig unterwegs zu sein, verfolgt die Genossenschaft freiwillig die Zielwerte des Bundes. Sie sehen für Neuwagen einen maximalen CO2-Ausstoss von 95 Gramm CO2 pro Kilometer vor. Im Gegenzug machen reine Benzin- oder Dieselautos Platz. Gegen oben setzt…

read more

e.GO Life wird 2000 Euro teurer

Das Aachener Startup e.GO Mobile hat bereits wenige Tage nach der Prämienerhöhung der Bundesregierung Bedenken angemeldet und nun den Preisrange der neuen E.Go erhöht, ab Januar kostet der Kleinwagen statt 15’900.- Euro deren 17’900.- Euro. Die Begründung ist zwar logisch aber eigentlich der falsche Schritt, weil durch die Anpassung der…

read more