Der ECS setzt sich als Nutzerverband für die weitere Entwicklung der Elektromobilität, insbesondere bezüglich barrierefreiem Zugang zu Ladeinfrastruktur und dessen weiteren Ausbau ein. Bereits schon in der 90-er Jahre hat sich hierfür der ECS massgeblich finanziell und organisatorisch an der Entwicklung der Ladenetz-Datenbank LEMNET und dem Ladestations-Projekt Park & Charge (einfache barrierefreie Ladeinfrastruktur) beteiligt und bis jetzt unterstützt.

Auch wenn das Thema Corona zurzeit allgegenwärtig ist, ist der Kampf gegen Klimawandel zwar aufgeschoben, aber nicht aufgehoben. Gerade deswegen ist es jetzt umso wichtiger, dass der ECS mit seinem Know-how, Aktivitäten und Netzwerk an der Energiewende im generellen und  an der Transformation zu einer CO2-neutraleren Mobilität  in der Schweiz mitarbeitet. Wenn Sie die Ziele des ECS teilen und uns unterstützen dabei wollen, dann können Sie dies gerne über eine Spende tun.

Folgende Spendenmöglichkeiten (mit Vermerk “Spende 2020”) stehen zur Verfügung:

  • per E-Banking spenden an IBAN CH66 0900 0000 8500 6641 2, lautend auf: Elektromobil Club der Schweiz ECS, 3000 Bern
  • via PayPal Spenden-Button an info@elektromobilclub.ch
  • via PayPal QR-Code unten

Der ECS-Vorstand dankt bereits jetzt schon herzlich für Ihre Spende.

 

PayPal QR-Spende: