GIMS 2020 / 05. – 15. März / Palexpo Genf

90. Automobil-Salon Genf / GIMS

In den letzten Jahren sind einige grosse Automarken dem Automobil-Salon fern geblieben und auch ein Zuschauer-Rückgang war spürbar. 2020 präsentiert sich der Automobil-Salon Genf in einem ganz anderen Rahmen. Damit es in Zukunft noch attraktiver und interaktiver für Besucher, Aussteller und Medienvertreter wird, wurde ein neues Konzept erarbeitet. Zum einen steht mit GIMS DISCOVERY nicht nur eine Indoor-Experience-Piste mit 48 alternativ angetriebenen Fahrzeugen zur Verfügung, welche auf einer Länge von 456m mit engen und weiten Kurven getestet werden können. Neu ist auch der Bereich GIMS TECH. Hier steht die Zukunft der Mobilität im Fokus dieser Spezialausstellung. Der Besucher erlebt und entdeckt die neuesten Technologien und Dienstleistungen von Start-ups und Mobilitätsdienstleistern. Ein grosses Forum und ein Testparcours für Micromobility runden diese Spezialausstellung ab.  Mehr Infos zum Programm: https://www.gims.swiss/

  Forum SHIFT

 

An der 90. GIMS anwesend sind folgende Firmenmitglieder vom Elektromobilclub der Schweiz ECS:

PLUG’N ROLL ist ebenfalls an der GIMS TECH anzutreffen. Präsentiert werden neben den Services und Dienstleistungen als Full-Service-Provider die aktuellsten Wallboxen, die INCH, die Ladestation G6 und TERRA HP. Besuchen Sie den PLUG’N ROLL-Stand in der Halle 6. Mehr Infos unter: https://plugnroll.com/. Mit der Firma Repower AG ist der ECS für GIMS eine Partnerschaft eingegangen. Wir verlosen für unsere Mitglieder via Newsletter Gratis-Tickets für den Automobilsalon und werden vor Ort auf die Mitgliedschaftsmöglichkeiten vom ECS aufmerksam machen.

 

Die Firma Etrix AG, Importeur und Hersteller von Elektro-Rollern mit Sitz in Regensdorf ZH, ist neu 2-Rad-Partner der AMAG AG. Zusammen bieten sie mit NOVIV ein Sharing-Angebot an. noviv bietet dank innovativer Technologie moderne Mobilität, die aktuelle Marktanforderungen berücksichtigt und die aktuellen Bedürfnisse von Mietern und Angestellten nach nachhaltiger, flexibler Mobilität abdeckt. Diese Plattorm wird an der GIMS TECH präsentiert. Mehr Infos unter https://noviv.ch/ und https://www.etrix.ch/fleets/sharing/

 

 

Die Firma Nova Volt AG aus Zürich, Importeur für die norwegische ZapTec Ladeinfrastruktur, wird am DO 05. März und am MI 11. März auf der GIMS TECH Stage  jeweils ein Referat halten. Webseite: https://novavolt.ch/