Designwerk: Schweizer Elektromobilitätsperle neu in den Händen von Volvo

Die Volvo Group und Designwerk Group haben einen Vertrag für eine gemeinsame Zukunft unterzeichnet. Designwerk, ein Winterthurer-StartUp und Engineering-Unternehmen, der Elektromobilitätsprodukte und Engineering-Dienstleistungen entwickelt, produziert und vertreibt, ersetzt ihren bestehenden Investor. Durch den Erwerb von 60% von Designwerk wird die Volvo Group ihr bestehendes Angebot im Bereich der Nischenprodukte und -lösungen ergänzen. Designwerk will das Vertrauen von Volvo in seine zukunftsweisenden Produkte für weiteres Wachstum nutzen.

„Die Designwerk Group verfügt über grosse Kompetenz in der Elektromobilität, wobei sie sich auf die Entwicklung, die Prototypenfertigung und die Produktion von Nischenprodukten in kleinen Stückzahlen im gesamten Bereich der industriellen Elektromobilität konzentriert, womit sie das Angebot der Volvo Group bestens ergänzt. Diese Investition unterstützt den Übergang der Volvo Group zu klimaneutralen Transportlösungen in allen Segmenten», sagt Lars Stenqvist, Chief Technology Officer der Volvo Group.